MELIUS UNA

Theme Song of the European Taiko Expo

What would make for a better celebration of the European voice of taiko? A dedicated theme song for us all to play together!

On request of the ETE21 organisers, Core Team member Jonathan Kirby was given the task of creating a new piece to be used as the theme song of the European Taiko Expo. This song will be played by all performers during the Concert Night, and all taiko players are invited to play along during the Expo Day (as part of the Drum: OUT community stage).

As a bit of a teaser, here are some of the criteria Jonathan had to work with:

  •     Flat stand  / Beta uchi / Downstand
  •     Powerful, exciting, driving
  •     Flexible in terms of length and number of players 
  •     Space for solos
  •     Learnable and performable for a range of skill levels
  •     Fun to play

Named Melius Una (Latin for “better together” or “better as one”), the title refers to everything from members of a taiko group playing in time together, to it being better for people to work and play together rather than fight each other. With this mindset, we welcome our brothers and sisters from all European cultures to drop the borders, and pick up the bachi!

We’ve heard it, we love it, and we can’t wait to share it with you all!

Stay tuned for details of an upcoming 5-week Zoom course coming soon, we promise not to keep you waiting too long.


Melius Una ist das offizielle Titel-Stück der European Taiko Expo – ein offenes Community-Piece für alle Taikospieler, welches spezifisch für dieses Event komponiert wurde!


Jonathan Kirby hat sich bereiterklärt ein neues Community-Stück / einen Themen-Song für die European Taiko Expo zu schreiben. Dieses Stück wird von sämtlichen Performern der Concert Night auf der Bühne der ETE21 aufgeführt werden. Am darauffolgenden Expo Day sind alle Taikospieler dazu eingeladen dieses Stück im Rahmen einer “Drum: OUT” Session miteinander zu spielen!

Als kleiner Teaser; hier schon mal ein kleiner Einblick in die Grundideen, welche Jonathan in die Komposition integriert hat:

  •     Flat stand / Beta uchi 
  •     “kraftvoll”, “aufregend”, “treibend”
  •     Flexibel in Länge und Anzahl der Spieler
  •     Raum für Solos
  •     Umfasst verschiedene Schwierigkeitsgrade zum Lernen und Spielen
  •     Macht Spaß zu Trommeln!

“Melius una” ist Latein und bedeutet etwa: “Besser zusammen” oder “Besser als einer”. Dieser Titel kann auf verschiedene Art und Weise interpretiert werden. Es steht unter anderem für das gemeinschaftliche Trommeln einer Gruppe von Taikospielern zu einem gemeinsamen Puls, als auch für die Ansicht, dass es besser ist sich als Menschen zusammenzutun, als gegeneinander zu kämpfen.

Wir haben das Stück bereits gehört und können es nicht erwarten es mit euch zu teilen.

In Kürze werden werden die Details für einen 5-wöchigen Zoom Kurs von Melius Una veröffentlicht – es lohnt sich also am Ball zu bleiben!